white empfiehlt die Verwendung von Bonder bei Eisenbacher Kera-Disc (white basic)

white empfiehlt die Verwendung von Bonder bei Eisenbacher Kera-Disc (white basic)
Aufgrund zahlreicher Diskussionen um die Verblendfähigkeit des Werkstoffes Kera-Disc von Eisenbacher Dentalwaren ED GmbH (white basic Variante) empfehlen wir die Verwendung eines Bonders vor der keramischen Verblendung. Grundsätzlich ist der Werkstoff bei einigen Keramikmassen problemlos zu verarbeiten, bei einzelnen Massen jedoch treten unerwartet ärgerliche Sprünge auf. Mit dem Auftragen eines Bonders umgehen Sie diese unangenehme Überraschung. Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unsere Anwendungstechnikerin, Frau Jana Köhler zur Verfügung. Der Werkstoff Eisenbacher Kera-Disc wird auch von zahlreichen und namhaften Mitbewerbern angeboten. Dies spricht für die Qualität des Werkstoffes.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.